Hitzeschutz/Sonnenschutz

Auch Ihre Raumtemperatur kann ganz einfach nach unten geschraubt werden!

Überhitzte Räume sorgen oft auch für eine überhitzte Stimmung am Arbeitsplatz oder im Privatbereich. Selbst Rollos können nur bedingt Abhilfe schaffen, da diese nicht im Stande sind die Hitze aus Räumen auszusperren, und im geschlossenen Zustand den Blick nach aussen unweigerlich verhindern.
Die auf Reflexion ausgerichteten Sonnenschutzfilme aus dem Hause Llumar können bei interner oder externer Montage die Sonneneinstrahlung um bis zu 80% reduzieren. Sonnenklar, daß vorhandene Klimageräte dabei sehr stark entlastet werden, und die Sicht nach aussen erhalten bleibt.

Wo werden Sonnenschutzfilme eingesetzt?
Llumar Sonnenschutzfilme finden ihren Aufgabenbereich überall dort, wo Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Glas zu Problemen führt, sei es einerseits wegen großer Hitze oder andererseits wegen starker Blendung.

  1. Wintergärten
  2. Bürogebäude
  3. Dachverglasungen
  4. Verglasungen bei Registrierkassen
  5. Computerarbeitsplätze usw.

Sollte einer dieser angeführten Punkte auch bei Ihnen zu Problemen führen hat Lumar mit Sicherheit die richtige Lösung für Sie parat.
Llumar Sonnenschutzfilme sind durch ihre patentierte kratzfeste Beschichtung auch im Aussenbereich ohne Probleme zu verarbeiten und bieten dort auch den bestmöglichen Hitzeschutz, ohne dabei auf Ihre Sicht nach aussen verzichten zu müssen.


Sicht- und Blendschutz
Matte, getönte oder spiegelnde Filme verringern die Einsicht von außen oder verhindern diese zur Gänze.
Matte Filme (Milchglaseffekt)
Mit Sichtschutzfilmen aus dem Hause SL Llumar kann nachträlich handelsübliches Isolierglas, Sicherheitsglas oder Verbundglas in ein undurchsichtiges Satinatoglas (Milchglaseffekt) verändert werden, ohne dabei Helligkeitsverluste in Kauf nehmen zu müssen.
Sollte zu einem späteren Zeitpunkt dieser Effekt für Sie nicht mehr von Nutzen sein, kann der Sichtschutzfilm problemlos und rückstandsfrei wieder entfernt werden.
Einsatzbereiche

  1. WC und Toilettenanlagen
  2. Sanitärbereiche
  3. Glastrennwände in Büros (auch in Verbindung mit Glasdekorfolien oder individuellen Designs)
  4. Umkleidekabinen
  5. Lagerbereiche

Getönte oder spiegelnde Filme
Sollte die Sicht nach aussen uneingeschränkt möglich sein, jedoch Blicke von aussen unerwünscht, kommen getönte oder spiegelnde Filme zum Einsatz.
Diese Filme wirken wie "Spionageglas", sind einseitig durchsichtig und verweigern Neugierigen den Einblick.
Mit verschiedenen Tönungen und Lichttransmissionsgraden kann auch eine interessante Optik nach aussen hergestellt werden.
Einsatzbereiche

  1. Wohnbereiche
  2. Wintergärten
  3. Glastrennwände in Büros
  4. Sanitäre Bereiche